Sankt Magnus erhalten + gestalten – Jetzt geht’s los!

Wochenbericht 48/2019 –

Zum Beginn des Kirchenjahres gibt es gute Nachrich-ten aus Münster: Nach den uns vorliegenden Informationen wurde der Nachtrags-haushalt für die Renovierung der Sankt Magnus-Kirche genehmigt. Die Aufträge der ausgeschriebenen Gewerke werden jetzt kurzfristig vergeben und die Ausfüh-rung kann bald beginnen. Aufgrund von Ankündigungsfristen gegenüber dem Landesamt für Archäologie beim LWL können die Arbeiten ab dem 7. Januar 2020 erfolgen. Der ambitionierte Zeitplan sieht für das Projekt eine Bauzeit von etwa einem Jahr vor.

Menue