Karneval in Alverskirchen: „Einfach himm(e)lisch“

Anmeldephase und Kartenvorverkauf ab Montag, 20.01.2020

Schon seit Jahren hat sich der Alverskirchener Karneval, welcher von der DJK RW Alverskirchen, der Frauengemeinschaft St. Agatha sowie der Seniorengemeinschaft St. Agatha organisiert und veranstaltet wird, bei den Jecken aus Alverskirchen und Umgebung beliebt gemacht. Unter dem Motto „Einfach himm(e)lisch“ wird am Freitag, 21. Februar 2020, in der festlich geschmückten Turnhalle in Alverskirchen gefeiert. Alle Karnevalsbegeisterten erwartet ein tolles Programm mit den verschiedensten Elementen aus Musik, Gesang, Tanz und Theater. Neben der Spielschar der Frauengemeinschaft werden der Spielmannszug Alverskirchen sowie die Tanzgruppen des Sportvereins das Publikum durch kreative Beiträge begeistern. Musikalisch begleitet wird der Tag vom „DanceXpress“ rund um Sebastian Timmermann.

Das himmlische Spektakel beginnt am Freitag, 21. Februar 2020, um 14.00 Uhr für alle Seniorinnen und Senioren. Für den Seniorennachmittag – unter der Leitung von Regina Schulte und ihren vielen Helferinnen – können aus Datenschutzgründen keine gesonderten Einladungen versandt werden. Interessierte ab dem 65. Lebensjahr können sich bei Elisabeth Brinkmann (Tel.: 9510), Marlies Linnemann (Tel.: 65801) oder Regina Schulte (Tel.: 311) anmelden. Der Kostenbeitrag beläuft sich auf 12,00 Euro. Um 20.00 Uhr (Einlass ab 19.30 Uhr) startet der bunte Karnevalsabend für alle kostümierten Jecken. Für das leibliche Wohl sorgen die Vorstände und einige Mitglieder des Sportvereins und der Frauengemeinschaft. Karten sind zum Preis von 9,00 Euro ab Montag, 20. Januar 2020, bei der Bäckerei Abelmann erhältlich. Die Plätze sind nummeriert.

Menue